Loading...

Gothaer2Know – das Blog der Gothaer Versicherungen

Neueste Blogbeiträge

Ein Hotel für Insekten

21. Juni 2016|0 Kommentare

Ihr habt richtig gelesen – es gibt Hotels für Insekten. Der Hintergrund ist ein ziemlich ernster. Insekten werden durch menschliche Eingriffe in die Natur immer weiter verdrängt, durch den Einsatz von Pestiziden im Acker- und Gartenbau wird den Tieren ein Großteil ihres  Lebensraumes genommen. Mit einem sogenannten Insektenhotel schafft man künstliche Lebensräume für die Tiere und versucht damit, zum Erhalt der Art beizutragen. […]

Run auf den Spargel

15. Juni 2016|0 Kommentare

  Seit Mitte/Ende April hat die Spargelsaison begonnen. Auf das edle Gemüse haben viele schon sehnsüchtig gewartet. Noch [...]

Sport zu langweilig? Trendsport hilft

7. Juni 2016|0 Kommentare

Bewegung ist die beste Medizin – zumindest hier sind sich alle Experten einig. Doch wie macht man das am besten? Sport soll Spaß machen, Sport soll gesund erhalten, man will gut aussehen und der Computer ist auch noch dabei. Geht das alles? Wir stellen Euch drei Trendsportarten vor. […]

Ältere Blogbeiträge

Frauenfußball – erst verboten dann gefeiert

Mitttlerweile ist diese Sportart akzeptiert – mehr als eine Millionen Frauen spielen heute in ihren Vereinen leidenschaftlich Fußball. Die Damen stehen den Herren in nichts mehr nach, gerade fand in Köln das Pokalendspiel der Frauen statt, mit einem großen Fest und der Pokalübergabe durch den Bundespräsidenten war man durchaus auf Augenhöhe mit den männlichen Zeitgenossen. Das war vor gar nicht so langer Zeit noch ganz anders, 1955 wurde Frauenfußball sogar offiziell vom Deutschen Fußball Bund (DFB) verboten. […]

Einmal Mars und nicht zurück – versichern kann man das auch noch

Die Reise dauert sieben Monate, ein Rückflugticket ist nicht im Angebot. Trotzdem  haben sich genau  202.586 Menschen aus aller Welt beworben, um an einem ziemlich abgefahrenen Projekt teilzunehmen. Mars One nennt sich das Ganze, das Ziel ist, im Jahr 2025 eine Kolonie auf dem Mars zu gründen. Derzeit werden Gelder gesammelt, ob das Projekt wirklich wie geplant starten kann, steht sprichwörtlich in den Sternen. Viele sprechen von einem Abzocke-Projekt, andere bewundern eher die Visionen der Mars One Gründer. […]

Alle füreinander – Genossenschaft als Altersvorsorge?

Die Grundidee ist ganz einfach: In einer Genossenschaft schließen sich mehrere Personen zur wirtschaftlichen und sozialen Förderung durch einen gemeinschaftlichen Geschäftsbetrieb zusammen. Man könnte sagen, einer für alle, alle für einen. Genossenschaften findet man bei Banken, Versicherungen -auch die Gothaer ist als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit genossenschaftlich organisiert-, es gibt Berufsgenossenschaften und Genossenschaftsläden in eher ländlichen Regionen. In Zeiten steigender Wohnungspreise und sinkender Zinsen gewinnen Genossenschaften im Hinblick auf das Alter eine immer größere Bedeutung. Als Beispiel beschäftigen wir uns hier mit der genossenschaftlichen Bewegung der Beginen. […]

Eis mach dick – oder doch nicht?

Kaum wird es heiß, stehen die Menschen gut gelaunt in der Schlange an der Eisdiele und warten auf das heißgeliebte Eis. Viele plagt dabei auch das schlechte Gewissen, hat man sich doch gerade den Strandbody mühsam in Kombination mit der Frühjahrsdiät antrainiert. Schokolade, Nuss, Sahne, Milch und jede Menge Cremes finden sich im Speiseeis, da denkt man natürlich gleich an Kalorienbomben. Aber es gibt durchaus Eissorten, die nicht auf die Linie gehen. Und der absolute Hammer – Eis macht sogar glücklich und sexy. […]

Nachtisch muss nicht immer ungesund sein

Wer kennt das nicht? Nach einem leckeren Hauptgang, setzt sich langsam das Sättigungsgefühl ein. Trotzdem hat man häufig noch das Verlangen nach etwas Süßem. Mit schlechtem Gewissen isst der ein oder andere ein kalorienreiches Eis, ein Stück Schokokuchen oder einen zuckerhaltigen Pudding. Aber den Nachtisch dabei richtig genießen, fällt häufig schwer. […]

Versicherungsdetektive – Timo Heitmann ab 1.5. zurück bei RTL

Eigentlich nennt er sich ja Schadenregulierer, seit Timo Heitmann jedoch bei seiner Arbeit von RTL begleitet wird, hat sich der Begriff Versicherungsdetektiv aus dem Titel der Sendung als seine Berufsbezeichnung etabliert. Selbst die Bundesagentur für Arbeit hat sich diesen Begriff inzwischen zu Eigen gemacht: „Versicherungsdetektive und -detektivinnen beschaffen und sichern für ihre Auftraggeber Beweismaterial über Versicherungsbetrugsfälle. Ihr Ziel ist es, Betrugsfälle aufzudecken und eine Schadensrückführung zu erreichen“ – so beschreibt die Behörde zwar Gender korrekt, aber nicht wirklich vollständig die Arbeit der Versicherungsdetektive. […]