Keine Chance für Fahrraddiebe

Sportlich, schnell und niemals Parkplatzprobleme – das Fahrrad ist gerade in Großstädten ein beliebtes Fortbewegungsmittel. Umso größer ist der Ärger, wenn es geklaut wird. Und das passiert oft. Allein in Köln wurde im vergangenen Jahr etwa alle Stunde ein Drahtesel gestohlen. Bundesweit gingen im Jahr 2015 rund 335.000 Anzeigen wegen Fahrraddiebstahls bei der Polizei ein.

Die Dunkelziffer dürfte sogar noch deutlich höher liegen, denn viele Radfahrer haben keine Versicherung für ihr Fahrrad abgeschlossen oder bezweifeln, dass eine Anzeige zum Erfolg führt – bei einer Aufklärungsquote von unter zehn Prozent kein Wunder. Die Mehrheit der Drahtesel sind für Fahrraddiebe dankbare Objekte. Häufig dauert es keine fünf Sekunden bis die Banden oder Einzeltäter ein Schloss mit dem Bolzenschneider geknackt haben. Umso wichtiger ist es, das Fahrrad immer gut abzusichern, bevor man es irgendwo abstellt.

Das RTL-Magazin „Extra“ hat am Montag einen Beitrag über besonders dreiste Fahrraddiebe ausgestrahlt und dazu auf die Expertise der Gothaer zurückgegriffen. Dr. Harald Neugebauer, Leiter Kompetenzcenter Schaden, erläuterte aktuelle Zahlen zu Versicherungsfällen und gab Tipps, wie man sein Fahrrad bestmöglich sichern kann.

RTL hatte bei seinem Experiment übrigens zwei Testräder mit einem GPS-Tracker ausgestattet. Die Räder wurden tatsächlich kurze Zeit später gestohlen, konnten aber dank des GPS-Signals aufgespürt und die Diebe gestellt werden. Es lohnt sich also durchaus, ein wenig in die Sicherheit des eigenen Fahrrads zu investieren.

Schadenverhütung im Vorfeld

Diebstahlverhütung unterwegs

  • Abstellen des Rades an hellen, belebten Orten
  • Abstellorte variieren
  • Nur an fest verankerte Gegenstände anschließen
  • Fahrrad an beiden Rädern und Rahmen festschließen
  • schwere, stabile Schlösser wählen (ab einem Wert von 50 Euro)

Und noch ein Tipp: Klappert doch mal die verschiedenen Flohmärkte der Stadt ab, wenn Euer Rad gestohlen wurde.  Ebenfalls kann es nicht schaden, ein Auge auf eBay zu halten, ob das Fahrrad dort auftaucht.

Von | 2016-10-17T12:01:33+00:00 13. Juli 2016|Kategorien: Allgemein, Blog, Gothaer, RTL, Versicherung|Tags: , , , , , , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar