Von Sorgen befreit sein? Das will doch jeder …

Wir Deutschen sind Spezialisten in Sachen „sich sorgen“. Die weltweit bekannte „German Angst“ ist nichts weiter als die Tatsache, dass kein Volk der Welt sich mehr sorgt als wir Deutschen. Gefühlt: heute schlimmer denn je. Wir machen uns Sorgen um die Rente, um unser Haus, um das Auto, um die Familie und ums Geld.

Und auch wenn jeder von uns andere Sorgen hat, eins haben wir alle gemeinsam: Wir mögen keine Sorgen. Sie nerven uns – wie lästige Fliegen. Aber was tun mit den Sorgen?

Gothaer vertreibt Sorgen

Diese Frage haben auch wir uns gestellt und beantwortet: Die Gothaer vertreibt die Sorgen und befreit die Menschen von ihnen. Das ist auch die Kernaussage unserer neuen Werbekampagne, die wir Anfang 2012 ins Leben gerufen haben. Im Mittelpunkt stehen hier personifizierte Sorgen. Diese verkörpern auf humorvolle und einprägsame Art und Weise die klassischen Alltagssorgen der Menschen, die sich für Kunden der Gothaer im wahrsten Sinne des Wortes in Luft auflösen.

Um den Menschen zu zeigen, wie die Gothaer die Sorgen vertreibt, haben wir eine breit angelegte Kampagne gestartet. So haben wir einen TV-Spot gedreht, bei dem zu sehen ist, wie die Sorgen versuchen, einer jungen Frau das Leben schwer zu machen. Nachdem die junge Frau allerdings kurz und bündig erklärt, dass sie ja bei der Gothaer versichert sei, lösen sich die Sorgen mit einem „Puff“ in Luft auf. Selbstverständlich haben wir die klassische TV-Werbung auch mit einer groß angelegten Online-Kampagne auf zielgruppenaffinen und reichweitenstarken Websites begleitet.

Viraler Film auf YouTube

Um auch „up to date“ im Internet bei YouTube unsere neue Kampagne zu unterstützen, haben wir einen „viralen“ Film gedreht. Hier laufen die personifizierten Sorgen durch Hamburg und suchen neue Menschen, denen sie Sorgen machen können, da die Gothaer Kunden sie ja jetzt nicht mehr brauchen. Die Reaktionen der Passanten auf die sympathisch aufdringlichen Sorgen waren klasse, und der Film ist sehr unterhaltsam geworden. Auch wenn es sehr kalt war, hat der Dreh Spaß gemacht und unser Film wurde auf YouTube 400.000 angeklickt. Sorgen loswerden macht also Spaß!

„Alle Sorgen los“-Spiel auf Facebook

Und auch Facebook haben wir nicht vergessen. Hier haben wir ein „Alle Sorgen los“-Spiel integriert, bei dem man die Menschen von Ihren Sorgen befreien kann. Je mehr Sorgen man verschwinden lässt, desto höher die Punktzahl. Das Spiel wurde super angenommen, einige Spieler klagten schon über einen Suchtfaktor

„Alle Sorgen los“-Spiel

„Alle Sorgen los“-Spiel





Wer jetzt Lust bekommen hat zu sehen, wie sich Sorgen mit der Gothaer ganz einfach in Luft auflösen: Einfach mal reinschauen – bei Facebook, YouTube oder gothaer.de.
By | 2016-10-17T12:01:47+00:00 29. Oktober 2013|Categories: Blog, Gothaer|Tags: , , , , , |

3 Kommentare

  1. Michaela 29. Oktober 2013 um 16:32 Uhr- Antworten

    Und wenn ich gar kleine Sorgen habe???? Warum verbreiten Versicherungen immer. Nur Angst? Nett geschrieben aber die Kampagne….

  2. Klemens Surmann
    Klemens Surmann 29. Oktober 2013 um 16:43 Uhr- Antworten

    Hallo Michaela, ok – die Kampagne ist Geschmacksache. Zumindest hat sie viel Aufmerksamkeit, auch positive, erzeugt – das ist der Sinn einer erfolgreichen Kampagne. Meinen Sie wirklich, Versicherungen verbreiten immer nur Angst? Schauen Sie mal auf unsere Webseite http://www.gothaer.de – da sind ganz viele Informationen zu allen möglichen Lebenssituationen. (ks)

  3. Jenni 30. Oktober 2013 um 10:20 Uhr- Antworten

    Interessanter Beitrag, Ihr habt zumindest eine gute Idee gehabt. Der rest ist Geschmacksache.

Hinterlassen Sie einen Kommentar