„Wenn das Hochwasser erst mal da ist, kann man leider nichts mehr machen“

Von |2013-06-07T13:35:43+01:007. Juni 2013|Kategorien: Unterwegs|Tags: , , , , , , |

Volker Hericks, 47, Umweltwissenschaftler und Hochwasserschutzbeauftragter bei der Gothaer, ist gerade aus dem Hochwassergebiet in Sachsen zurückgekehrt und schildert seine Eindrücke.